Gutscheine - Hier einlösen oder kaufen

Gutscheine - Hier einlösen oder kaufen

Weingut Alphart
Chardonnay Teigelsteiner
2014
Thermenregion Qualitätswein trocken

 

Weingut Alphart<br />Chardonnay Teigelsteiner<br />2014<br />Thermenregion Qualitätswein trocken

19,95 ¤
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Weingut
Das im österreichischen Volksmund „Südbahn“ genannte Weinbaugebiet „Thermenregion“ erstreckt sich vom Wiener Stadtrand südlich bis Baden. Die berühmtesten Gemeinden Bad Vöslau und insbesondere Gumpoldskirchen stehen für Weinbautradition bis in die römische Antike. Das sog. Wiener Becken mit seinen zum Teil steinig-kargen und zum Teil lehmig-schweren Böden ist die wärmste Region Österreichs. Auch das im Jahr 1141 von Zisterziensern gegründete älteste Weingut Österreichs ist hier zu finden.
Das Weingut Alphart wird seit 1762 in ununterbrochener Familienerbfolge geführt. Die aktuelle Generation mit Karl und Elisabeth Alphart hat das Weingut zu einem Fixstern am österreichischen Weinhimmel gemacht. Insbesondere durch seine Begeisterung für die alten und regional typischen Rebsorten wie Rotgipfler oder Neuburger macht Karl Alphart das Weingut zu einer der spannendsten Entdeckungen. Trotz seines „Händchens“ für die Burgundersorten ist deshalb auch der Rotgipfler „Rodauner Top“ jedes Jahr nicht nur das Flaggschiff der Kollektion, sondern gilt auch als einer der besten Weißweine des Landes.

Das Weingut K. Alphart arbeitet nach den Regeln der Kontrollierten Integrierten Produktion.

Hier haben wir einige für Sie zusammengestellt.

Der Wein
Die Trauben stammen von einem Weingarten mit teilweise mehr als 50 Jahre alten Rebstöcken. Diese haben einen schwachen Wuchs und kleine Beeren. Darum gibt es wenig Ertrag aber sehr aromatische Trauben. Die Vergärung erfolgt im Stahltank, der Ausbau für ein Jahr in gebrauchten Barriques.
In der Nase sehr mineralisch, karg, fokussiert, streng, salzig, elegant. Am Gaumen Orangenzesten, Ananas, Feuerstein. Voller Körper, schöne Harmonie, viel Druck, zarte brotig-nussige, röstige Töne, ein Hauch von Kaffee, reifer Apfel. Sehr langer Nachklang. Ein kräftiger Chardonnay mit viel Mineralik und wenig Holz.

Trinken Sie diesen Wein z.B. zu französischer Küche von Quiches bis zu hellem Wildgeflügel wie Reb- oder Perlhuhn, Meeresfischen und Schaltieren, Austern oder Pasta mit cremigen Pilzsaucen.
Gutes Lagerpotential (mind. 5-7 Jahre)

Presse / Kritik
Falstaff: 92/100 Punkte
"Mittleres Gelb, Silberreflexe. Einladender Blütenhonig, floral unterlegte gelbe Apfelfrucht, attraktives Bukett. Straffe Textur, weiße Tropenfrucht, lebendige Säurestruktur, zitronig-animierender Stil, ein Hauch von Karamell im Nachhall."
Vinaria: TIPP (Ausgezeichneter Wein, expemplarisch für seine Kategorie.)

 

Rebsorten Chardonnay
Ausbau Edelstahl
Barrique (gebraucht)
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
Flaschengröße 750 ml
Preis/Liter 26,60 €
Erzeuger/Abfüller Weingut Alphart GnbR
A-2514 Traiskirchen
Lieferzeit 2-3 Tage



Sämtliche Produkte vom Weingut K. Alphart bei weinversand.de >>>



Wir sind auf ShopMania bei Geschenke gelistet
Parse Time: 0.187s