Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Produkte von Chateau de Fontenille


Stéphane Defraine aus Belgien kam 1977 nach Bordeaux. Er arbeitet zunächst in St. Emilion, nach seinem Studium der Önologie im Medoc sowie in Vouvray (Loire). Ab 1982 war er als Berater im Entre-deux-Mers tätig. Er entdeckt das große Potenzial der Böden von Chateau de Fontenille und übernimmt 1989 dort die Verantwortung. Er beschließt, die Weinberge umzugestalten, höhere Dichten zu pflanzen, bessere Klone und bessere Wurzelstöcke zu selektionieren, um die Qualität zu steigern.
Das Chateau de Fontenille befindet sich zwischen den Flüssen Garonne und Dordogne in direkter Nachbarschaft zur Abtei von La Sauve Majeure. Bereits im 15. Jahrhundert wurde die Domaine in den Archiven der Abtei erwähnt und war bis zum 17. Jahrhundert mit ihr verbunden. Die Gründung der Abtei von Sauve Majeure durch einen Benediktinermönch, den späteren Heiligen Gerard de Corbie, geht auf das Jahr 1079 zurück. Dank der Nähe zum Pilgerweg „Santiago de Compostela“ und der Unterstützung des Herzogs von Aquitanien wächst ihre Bedeutung rasch. Im 12. Jahrhundert ist ihr Ruf auf dem Höhepunkt. Die Abtei steht an der Spitze von 70 Prioraten, die zwischen England und Aragon aufgeteilt sind. Mit diesem Erfolg entwickeln sich auch schon zu dieser frühen Zeit die Weinberge. Täglicher Konsum der Mönche, Handel mit England, die Bedürfnisse sind groß! Bereits 1290 werden die Lagen des Chateau Fontenille in einem Mietvertrag der Abtei erwähnt.

Heute ist Stéphane Defraine bestrebt, die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Seit 2012 ist Fontenille an der ersten Vereinigung für das Umweltmanagementsystem (SME) von Bordeaux-Weinen beteiligt, die nach ISO 14001 zertifiziert ist. Mitglieder verpflichten sich, die Umweltbelastungen zu verringern: Energieverbrauch, Schonung der Wasserressourcen, Anbaumethoden und Schutz des Weinbergs, Sortierung und Recycling von Abfällen, Gesundheitsschutz der Mitarbeiter, chemische Pestizide vermeiden und durch ökologische Methoden ersetzen, die biologische Vielfalt respektieren und die natürlichen Abwehrkräfte der Rebe anregen. Fontenille hat ein Monitoring durch ein unabhängiges Unternehmen eingerichtet, das bei der Auswahl der Maßnahmen hilft und das Weingut bei diesem ökologischen Wandel begleitet. Seit 2017 ist mit HEV3 (High Environmental Value) die höchste Zertifizierung erreicht.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chateau de Fontenille 2018
Chateau de Fontenille 2018
AOC Entre-deux-Mers

Über den heißen Sommer geradezu "verdunstet"... Nachschub in Kürze... Die (Wieder-)Entdeckung von Bordeaux mit 5 Sterne Spaß-Faktor ! Lebendige Leichtigkeit gepaart mit Intensität der Aromen – das ist Entre deux Mers wie er sein soll....
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Chateau de Fontenille 2018
Chateau de Fontenille 2018
AOC Bordeaux Clairet

Die (Wieder-)Entdeckung aus Bordeaux mit 5 Sterne Spaß-Faktor ! Clairet, diese herrliche, etwas dunklere Rosé-Variante, eigentlich typisch für Bordeaux, kommt hier eher untypisch als reiner Cabernet Franc daher. Frucht (viel), Frische,...
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Chateau de Fontenille 2016
Chateau de Fontenille 2016
AOC Bordeaux

Die (Wieder-)Entdeckung Bordeaux mit 5 Sterne Spaß-Faktor ! Beim Rotwein sucht Stéphane Defraine Jugend, zuckerfreie Süße bei vollmundiger, dichter Struktur, Aromen von frischen roten und schwarzen Früchten verbunden mit blumigen Noten....
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Zuletzt angesehen