1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Chateau Moulin de Blanchon 2018
AOC Haut-Medoc Cru Bourgeois

18,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV4909
Warme Zedernholznoten, Pflaume, etwas roter Pfeffer und Unterholz im Bouquet. Ein ausgewogener... mehr

Warme Zedernholznoten, Pflaume, etwas roter Pfeffer und Unterholz im Bouquet. Ein ausgewogener Haut-Medoc mit einer gewissen stilistischen Nähe zu Pauillac. Aromen von Kirschen, dunkler Schokolade und süßem Tabak am Gaumen.

Presse / Kritik
J. Suckling: 90-91 / 100 Punkte
"Linear and fresh red with currant, chocolate and halzelnut character, medium body and a pretty finish. Nicely done."
J. Robinson: "Darkest purple. Scented black fruit, open and inviting. Tannins are quite dry, almost chalky, but they are fine-grained not chunky. Smooth and supple but could do with just a touch more freshness to lift the finish. Drink 2022-2027"
Bettane & Desseauve: "Nez excubérant, très fruité, floral et mentholé,bouche vigoureuse, avec une belle chair, du fruit et un bon équilibre sur la fraîcheur. Aucune sur extraction ni sur-maturité, bien vinifié. Sincère et bien FAIT."

Rebsorten Merlot
Cabernet Sauvignon
Ausbau Barrique
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Chateau Moulin Blanchon
F-33180 St. Seurin Cadourne


Das Weingut
Chateau Moulin de Blanchon befindet sich in ca. 1 km nördlich von St. Estephe und 10 km von Pauillac entfernt in prominenter Haut-Medoc Nachbarschaft (u.a. Ch. Sociando-Mallet) auf besonders guten Kieshängen an der Gironde. Henri Negrier erwarb seine ersten Parzellen 1978 und vergrößerte den Besitz kontinuierlich. Nach den Anfängen in einer Genossenschaft gründete Henri Negrier mit seiner Frau Martine und den beiden Kindern Sylvain und Vincent 1992 das Weingut Moulin de Blanchon. Die heute 30 ha Rebfläche sind ca. hälftig mit Merlot und Cabernet Sauvignon bepflanzt.
Das Durchschnittsalter der Reben für Ch. Moulin de Blanchon liegt bei ca. 50 Jahren. Anerkennung und Erfolg der traditionellen Arbeit der Negriers gipfelte 2010 in der offiziellen Klassifizierung als Cru Bourgeois.

Familie Negrier und Team bewirtschaften neben Moulin de Blanchon im Medoc inzwischen auch feine 6 ha im St. Estephe.

Rebsorte (vorwiegend): Merlot
Presse / Kritik: J. Suckling
Jahrgang: 2018
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Moulin de Blanchon 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Chateau Moulin de Blanchon 2017 Chateau Moulin de Blanchon 2017
AOC Haut-Medoc Cru Bourgeois

Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Soc. Agr. Don Lorenzo della Grillaia 2020 Soc. Agr. Don Lorenzo della Grillaia 2020
DOC Lugana

Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Chateau la Papeterie 2018 Chateau la Papeterie 2018
AOC Montagne St. Emilion

Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Chateau Moulin de Blanchon 2016 Chateau Moulin de Blanchon 2016
AOC Haut-Medoc Cru Bourgeois

Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Zuletzt angesehen