Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Alphart
Chardonnay
"Privat" 2014
Thermenregion Qualitätswein trocken

Weingut Alphart
39,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 3763
Florian Alphart: " Dieser Wein, der nur in besonderen Jahren gekeltert wird, ist die Auslese der... mehr

Florian Alphart: " Dieser Wein, der nur in besonderen Jahren gekeltert wird, ist die Auslese der perfekten Beeren für meine Interpretation eines langlebigen Spitzenweins."
Der Wein reift für mindestens 18 Monate auf der Feinhefe in zwei neuen Barriques – das ergibt 595 (nummerierte) Flaschen – und anschließend noch für ein Jahr in der Flasche. Wer den Wein in optimaler Verfassung trinken will, sollte dann aber noch zwei bis drei Jahre Geduld haben.
In der Nase dominiert eine exotische Fruchtnote mit Kokostönen und Anklängen von Weihnachtsbäckerei. Am Gaumen ist der Wein fein strukturiert, zart und fast schmeichelnd, mit einer ausgeprägten Mineralik, die sich im mächtigen, langen Nachhall fortsetzt.

Presse / Kritik
Falstaff: 93/100 Punkte
"Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Feine gelbe Pfirsich-Maracuja-Noten, ein Hauch von Vanille, ein Hauch von Röstaromen. Saftig, gute Komplexitöt, gelbe Fruchtanklänge, finessenreiche Struktur, eingebundene Holzwürze, feiner Honigtouch im Nachhall, kraftvoller Wein mit Potenzial."
A la Carte: 93/100 Punkte
"Mittlere Farbtiefe, ausgeprägtes Bukett, feine rauchig-röstige Noten, gelbe Frucht, Melone, kandierte Orangen, am Gaumen mächtiger Wein, weiche Textur, Brioche und Bittermandeln im Abgang, lang."
Vinaria: TIPP (Ausgezeichneter Wein, expemplarisch für seine Kategorie. )

Rebsorten Chardonnay
Ausbau Barrique
Alkohol 14 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
Erzeuger/Abfüller Weingut Alphart GnbR
A-2514 Traiskirchen


Das Weingut
Das Weingut Alphart wird seit 1762 in ununterbrochener Familienerbfolge geführt. Karl und Elisabeth Alphart haben das Weingut zu einem Fixstern am österreichischen Weinhimmel gemacht und die Verantwortung in den 2010er Jahren nach und nach an Sohn Florian übergeben. Insbesondere durch ihre Begeisterung für die alten und regional typischen Rebsorten wie Rotgipfler oder Neuburger machen Karl und Florian Alphart das Weingut zu einer der spannendsten Entdeckungen. Trotz ihres „Händchens“ für die Burgundersorten ist deshalb auch der Rotgipfler „Rodauner Top“ jedes Jahr nicht nur das Flaggschiff der Kollektion, sondern gilt auch als einer der besten Weißweine des Landes.

Das Weingut Alphart arbeitet nach den Regeln der Kontrollierten Integrierten Produktion.

Rebsorte (vorwiegend): Chardonnay
Bewertungen: A la Carte, Falstaff, Vinaria
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Alphart"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen