Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Böheim
"Blackpassion"
Likörwein aus Österreich

Derzeit nicht auf Lager!
27,50 € *
Inhalt: 0.5 Liter (55,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager!

  • MDV4764
VORÜBERGEHEND AUSVERKAUFT... kommt wieder - SOLD OUT... will come back Stefanie und Johann... mehr

VORÜBERGEHEND AUSVERKAUFT... kommt wieder - SOLD OUT... will come back

Stefanie und Johann Böheim orientieren sich bei Ihrem "Österreich-Port" eng am portugiesischen Original. Sie produzieren aber vollkommen eigenständig. Die Gärung im gekühlten Edelstahltank wird mit dem eigenen Tresterbrand gestoppt. Anschließend lagert der verheißungsvolle Tropfen 2 Jahre in hochwertigen neuen Barriques.

Dunkles Rubingranat. Bezauberndes Bouquet von zart tabakig unterlegtem schwarzen Beerenkonfit und kandierten Kirschen mit zarter Edelholzwürze. Am Gaumen saftig, schwarze Beeren, etwas Cassis, sanfte Tannine. Im Nachklang würzig-süß mit toll balancierter Struktur. Dieser "Österreich-Port" wird auf jeden Fall von Flaschenreife profitieren.
Perfekter Begleiter zu schokoladigen Köstlichkeiten, oder einfach solo genießen.

Rebsorten Zweigelt
Syrah
Ausbau Barrique
Alkohol 18,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Weingut Böheim
A-2464 Arbesthal


Das Weingut
Das Weingut Böheim befindet sich im Arbesthaler Hügelland im Weinanbaugebiet Carnuntum zwischen Wien und Burgenland / Neusiedlersee. Die Bezeichnung Carnuntum geht auf die römische Provinzhauptstadt zurück, die sich aus einem Legionslager zur Zeit des Kaisers Augustus entwickelt hat. Das berühmte Heidentor, steinerner Zeuge jener Zeit gilt heute als Markenzeichen der ganzen Region.
Die Weinbaubedingungen sind geprägt vom pannonischen Klima, d.h. den östlichen Einflüssen mit warmen, trockenen Sommern (ca. 2.000 Sonnenstunden/Jahr) und kalten Wintern. Zusammen mit den Böden aus Sand, Lehm, Löss und Schotter ergibt das beste Voraussetzungen für gehaltvolle und gleichzeitig elegante Weine.
Johann Böheim hat sich erst 1993 konsequent dem Weinbau verschrieben. Bescheiden aber selbstbewußt hat er sich (mittlerweile als „Duo Infernale“ mit Tochter Stefanie) einen festen Platz in der ersten Riege (nicht nur) der Carnuntum-Winzer erarbeitet. Immer stärkere nationale wie internationale Beachtung sprechen eine deutliche Sprache.

Rebsorte (vorwiegend): Zweigelt
Jahrgang: NV
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Böheim"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen