Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Neumeister
"Saziani“ 2018
Vulkanland Steiermark DAC
- BIO -

45,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (61,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV4781
Aus der "Großen Lage" Saziani, einem freiliegenden Schotterkegel mit Weingärten Richtung Süden... mehr

Aus der "Großen Lage" Saziani, einem freiliegenden Schotterkegel mit Weingärten Richtung Süden und Westen, stammt dieser herrliche Wein. Alte, tief wurzelnde Reben ermöglichen es auf dieser sehr warmen Lage kräftige Grauburgunder mit hoher Konzentration entstehen zu lassen, die aber mit hoher Eleganz und Lagerfähigkeit ausgestattet sind. Sie sind spontan in großen und kleinen Holzfässern vergoren und danach mindestens 18 Monate in großen Holzfässern auf der Feinhefe gereift.

Komplexer Duft nach Wiesenkräutern, Sanddorn, Ringlotten und Kumquats; rauchig, dahinter etwas getrockneter Lavendel. Fester, kräftiger Gaumen; straff mit deutlichen mineralischen Noten; Walnuss; sehr langer Abgang.

Passend zu hellem und dunklem Fleisch (auch mit kräftigen Saucen), Wildgeflügel, hellen Ragouts und gebratenem Fisch.

Presse / Kritik
A la Carte: 95 / 100 Punkte
"Ausgeprägte, vielschichtige Aromatik, gelbe Frucht, Nashi-Birne, nussige Würze, Kräuter, gehaltvoll, lebendige Struktur, harmonische Textur, langer fruchtiger Abgang, Rancio und Mandeln im Finish."
Falstaff: 94 / 100 Punkte
"Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Rauchig, zart nach Kletzen, reife Birnenfrucht, angenehme tabakige Würze, mineralisch unterlegt. Komplex, sehr saftig, extraktsüße Textur, feine Säurestruktur, feiner Blütenhonig im Nachhall, bleibt lange haften, wird von Flaschenreife profitieren, ein stoffiger Speisenbegleiter."

Rebsorten Grauburgunder
Ausbau Barrique
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Ökokontrollnummer AT-BIO-402
Erzeuger/Abfüller Neumeister GmbH
A-8345 Straden


Das Weingut
Die südöstliche Steiermark ist Vulkanland. Die kegelförmigen, mit Kastanienwäldern bewachsenen Hügel prägen gemeinsam mit wehrhaften Burgen und Schlössern eine Landschaft, die Jahrhunderte lang Bollwerk gegen die Türken war. Heute ist diese herrliche Landschaft eine Genussregion durch eine Vielfalt an agrarischen Produkten, besonders bekannt natürlich durch exzellenten Wein.
Das Weingut Neumeister hat sich im Laufe der letzten drei Generationen einen festen Platz in der Elite des österreichischen Weinbaus erarbeitet. Die Grundlage sind naturnah bewirtschaftete Weingärten in den besten Lagen. Unter Verzicht auf Herbizide, Kunstdünger und Fungizide wird jede Sorte nach ihren individuellen Bedürfnissen behutsam gepflegt.
Während der Reifezeit werden mehrere "Putzdurchgänge" durchgeführt, um Fäulnis vorzubeugen. Nach mehreren selektiven Erntedurchgängen erfolgt die letzte Qualitätskontrolle per Hand an einem Rüttelpult.
Der Weinkeller des Weingutes Neumeister ist in den Hang hineingebaut. So erfolgt zur möglichst schonenden Verarbeitung jeder Transport ausschließlich mittels Schwerkraft. Auf Pumpen kann vollständig verzichtet werden. Hier werden zwei Weinstile verfolgt: die typisch fruchtbetonten Weine der "Steirischen Klassik" und die reifen, dichten und lagerfähigen Lagenweine.

Rebsorte (vorwiegend): Pinot Gris (Grauburgunder)
Presse / Kritik: A la Carte, Falstaff
BIO: BIO
Jahrgang: 2018
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Neumeister"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen