1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Thibert
"Les Ménétrières" 2016
AOC Pouilly Fuisse

44,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (59,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

  • MW038
Kleine Menge Wein aus einer Einzellage, die nach Südosten ausgerichtet ist. Das Terroir basiert... mehr

Kleine Menge Wein aus einer Einzellage, die nach Südosten ausgerichtet ist. Das Terroir basiert auf Kalkstein und kalkhaltigem Lehm.
Das Bouquet ist sanft, blumig und charmant mit Noten von rosa Grapefruit. Dieser intensive Wein duftet ebenso nach süßen Gewürzen wie nach reifen exotischen Früchten.
Auch am Gaumen hervorragend gelungen: die Mineralität und Saftigkeit zeichnen sich aus durch Reinheit und Länge. Reife, reiche Frucht von Raffinesse, Eleganz und schöner Frische. Hervorragende Tiefe mit einem zitronigen und salzigen Finish.
Der Vergleich mit einem Premier Cru drängt sich auf.

Der Wein reifte ca. 12 Monate im Barrique und ca. 6 Monate im Edelstahl. Wird von Flaschenreife profitieren!
10 Jahre... kein Problem...

Presse / Kritik
Revue des Vins de France 2019: Coups de Cœur
"Die Feinheit des Chardonnay kommt mit bemerkenswerter Finesse zum Ausdruck. Ein erhabener 2016er, sehr ausgewogen. Der Ausbau ist bei diesem Wein, der die Dimension eines Premier Cru hat, millimetergenau. Ein Wein für Perfektionisten mit feiner Lakritze und Frische."
Bettane & Desseauve 2020: "Dies ist zweifellos eine Referenzdomäne im Mâconnais, wo man lagerfähige Weine finden wird, die immer einen sehr straffen und geradlinigen Stil haben."

Rebsorten Chardonnay
Ausbau Barrique
Edelstahl
Alkohol 13 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Domaine Thibert
F-71960 Fuissé


Das Weingut
Reinheit, Eleganz und Frische sind die erklärte Philosophie der Familie Thibert.
Die Thiberts würden den Stoff für eine veritable Familien-Saga liefern. Als Winzer lebt die Familie nachweislich seit 1668 in Fuissé, dem Herzen des südlichen Burgund. 1967 starteten Andrée und René Thibert auf der Domaine. Sohn Christophe und Tochter Sandrine kamen 1991 bzw. 1999 ins Gut zurück und haben nach und nach die Leitung übernommen. Das Zusammenspiel von Erfahrung der „Alten“ und Wissen der „Jungen“ funktioniert hier exemplarisch.
Das Weingut verfügt über unterschiedliche, hervorragende Lagen in den wichtigsten Gemeinden. Einige davon sind seit bereits acht Generationen in Familienbesitz. So kennen die Thiberts jedes Terroir sehr genau und können deren Potenzial voll ausschöpfen.
Christophe Thibert ist derjenige, den jeder Arbeitsschritt, jede Entscheidung im Weinberg und Keller permanent umtreibt und damit Garant für das Erreichen der o.g. Philosophie von Reinheit, Eleganz und Frische in den Weinen der Domaine Thibert ist.

Rebsorte (vorwiegend): Chardonnay
Jahrgang: 2016
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Thibert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schola Sarmenti Schola Sarmenti
"Critera" 2020
IGT Primitivo Salento
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *
Weingut Thörle Weingut Thörle
"Noir" 2018
Rheinhessen Qualitätswein trocken
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Domaine des Nugues 2018 Domaine des Nugues 2018
AOC Fleurie

Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Domaine Michelot 2018 Domaine Michelot 2018
"Charmes" 1er Cru
AOC Meursault
Inhalt 0.75 Liter (119,93 € * / 1 Liter)
89,95 € *
Zuletzt angesehen