1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Pierre Usseglio & Fils
2020
AOC Chateauneuf du Pape

Domaine Pierre Usseglio & Fils
Derzeit nicht auf Lager!
29,35 € * 34,50 € * (14,93% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (39,13 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager!

  • MDV5117
Subskriptionsangebot BEENDET = Bestellung und Bezahlung sofort + Lieferung nach... mehr

Subskriptionsangebot BEENDET
= Bestellung und Bezahlung sofort
+ Lieferung nach Abfüllung der Weine September/Oktober 2022.

Presse / Kritik
J. Dunnuck: 92-94 / 100 Punkte
"The 2020 Chateauneuf du Pape will be a gem and readers are advised to snatch up bottles. Full-bodied, concentrated, and wonderfully textured, it has lots of blackberry and black raspberry-like fruits, notes of peppery herbs and garrigue, no hard edges, ripe tannins, and a great finish."
J. Livingstone-Learmonth: 3,5 / 6 Sterne
"Dark robe; the nose leads on an aroma of soaked black cherries [griottes] gives a ready opening, nice and promising, will be accessible, has a dusty-leafy tone as well. The palate draws a wide debut, offers comfy, rolling content with cherry in the flavour, herbs alongside. It maintains its depth into a tarry, compressed finale. Pockets of oak surface near the finish. It’s an expressive, busy, uncomplicated Châteauneuf for drinking from late-2023. Decant when young. 2040-42"

Rebsorten Grenache
Syrah
Mourvedre
Cinsault
Ausbau Foudre
Zementtank
Demi-muid
Alkohol noch nicht bekannt
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller EARL P. Usseglio & Fils
F-84230 Châteauneuf-du-Pape


Das Weingut
Ganz bescheiden liegt das Weingut in Chateauneuf du Pape in der Nähe des Schlosses. Ebenso bescheiden gibt sich die Familie Usseglio. Die Weine jedoch präsentieren sich ganz außerordentlich und herausragend. Nicht zuletzt die enorm geringen Erträge, die man sich auferlegt und die traditionelle Weinbereitung machen das Weingut zu einem der Stars der Apellation.
Seinen Ursprung hat das Weingut 1948, als der italienische Einwanderer Francis Usseglio 8 ha Weinland in Chateauneuf erwarb und ein Jahr später seinen ersten Wein abfüllte. Sein Sohn Pierre vergrößerte das Gut, das heute ca. 24 ha umfasst und von dessen Söhnen Jean-Pierre und Thierry Usseglio geleitet wird. Viele der Grenache-Rebstöcke sind heute ca. 80 Jahre alt und ein unschätzbares Kapital für die Qualität der Usseglio-Weine.

Rebsorte (vorwiegend): Grenache Noir (=Garnacha)
Presse / Kritik: J. Dunnuck, J. Livingstone-Learmonth
Jahrgang: 2020
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Pierre Usseglio & Fils"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen