1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Pierre Usseglio & Fils
"Mon Aieul" 2020
AOC Chateauneuf du Pape

Domaine Pierre Usseglio & Fils
Derzeit nicht auf Lager!
67,50 € * 79,00 € * (14,56% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (90,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager!

  • MDV5118
Subskriptionsangebot BEENDET = Bestellung und Bezahlung sofort + Lieferung nach... mehr

Subskriptionsangebot BEENDET
= Bestellung und Bezahlung sofort
+ Lieferung nach Abfüllung der Weine September/Oktober 2022.

Presse / Kritik
J. Dunnuck: 96-98 / 100 Punkte
"The 2020 Chateauneuf du Pape Cuvee De Mon Aieul is all Grenache (from three terroirs) that was not destemmed and is still resting all in used demi-muids. Incredible aromatics of blackberries, ground pepper, toasted spice, raspberries, and flowers all emerge from this deep, full-bodied, yet wonderfully elegant barrel sample that makes the most of this great vintage. It's going to drink brilliantly for 15-20 years with no issues, and I'd certainly put this up with the top handful of wines in the vintage."
J. Livingstone-Learmonth: 4 / 6 Sterne
"Mainly dark red; the nose has a floral, spiced inner tone, plum fruits, a note of charring, iron clarity. The palate bears stylish content, is peppery, has a smoky edge to it, the tannins fresh and breezy, tarry. It’s a slow evolution wine, manages its elements well, with no sense of excess. The aftertaste has a cooked plum, gorse-garrigue tone, a hint of menthol, with the tannins a little parched, pinched, requiring until certainly 2025; decant it. 2046-48"

Rebsorten Grenache
Ausbau Zementtank
Holzfass
Alkohol noch nicht bekannt
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller EARL P. Usseglio & Fils
F-84230 Châteauneuf-du-Pape


Das Weingut
Ganz bescheiden liegt das Weingut in Chateauneuf du Pape in der Nähe des Schlosses. Ebenso bescheiden gibt sich die Familie Usseglio. Die Weine jedoch präsentieren sich ganz außerordentlich und herausragend. Nicht zuletzt die enorm geringen Erträge, die man sich auferlegt und die traditionelle Weinbereitung machen das Weingut zu einem der Stars der Apellation.
Seinen Ursprung hat das Weingut 1948, als der italienische Einwanderer Francis Usseglio 8 ha Weinland in Chateauneuf erwarb und ein Jahr später seinen ersten Wein abfüllte. Sein Sohn Pierre vergrößerte das Gut, das heute ca. 24 ha umfasst und von dessen Söhnen Jean-Pierre und Thierry Usseglio geleitet wird. Viele der Grenache-Rebstöcke sind heute ca. 80 Jahre alt und ein unschätzbares Kapital für die Qualität der Usseglio-Weine.

Rebsorte (vorwiegend): Grenache Noir (=Garnacha)
Presse / Kritik: J. Dunnuck, J. Livingstone-Learmonth
Jahrgang: 2020
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Pierre Usseglio & Fils"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen