1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Thibert
"Les Longeays" 2017
AOC Pouilly-Vinzelles

39,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV5275
Dieses große Terroir befindet sich in der Gemeinde Vinzelles. Die Böden bestehen zur Hälfte aus... mehr

Dieses große Terroir befindet sich in der Gemeinde Vinzelles. Die Böden bestehen zur Hälfte aus Kalkstein aus der Jurazeit, der mehr oder weniger tiefgründig ist und auf mitteltiefem Lehmboden.
Schon das intensive Bouquet enthüllt das ursprüngliche Terroir dieses Weins mit Feuerstein- und Kalksteinnoten. Am Gaumen zeigt sich der Wein vollmundig, rund, gut aufgebaut um eine feine Säure und harmonische Holznoten, aufgehellt durch einen schönen Abgang mit Zitrusfrüchten. Subtiler Stil.
Der Wein durfte fast zwei Jahre reifen, davon die Hälfte im Edelstahl und die Hälfte im Barrique.

Presse / Kritik
l'Express 2019: "Le Mâconnais réserve des surprises. Cette sélection parcellaire fait preuve d’une maturité et d’une concentration rares. Riche et minéral, boisé maîtrisé. Bravo!"
(Das Mâconnais hält viele Überraschungen bereit. Diese Parzellenauswahl zeigt eine seltene Reife und Konzentration. Reichhaltig und mineralisch, kontrolliertes Holz. Bravo!)
Bettane & Desseauve 2020: "Dies ist zweifellos eine Referenzdomäne im Mâconnais, wo man lagerfähige Weine finden wird, die immer einen sehr straffen und geradlinigen Stil haben."

Rebsorten Chardonnay
Ausbau Edelstahl
Barrique
Alkohol 13 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Domaine Thibert
F-71960 Fuissé


Das Weingut
Reinheit, Eleganz und Frische sind die erklärte Philosophie der Familie Thibert.
Die Thiberts würden den Stoff für eine veritable Familien-Saga liefern. Als Winzer lebt die Familie nachweislich seit 1668 in Fuissé, dem Herzen des südlichen Burgund. 1967 starteten Andrée und René Thibert auf der Domaine. Sohn Christophe und Tochter Sandrine kamen 1991 bzw. 1999 ins Gut zurück und haben nach und nach die Leitung übernommen. Das Zusammenspiel von Erfahrung der „Alten“ und Wissen der „Jungen“ funktioniert hier exemplarisch.
Das Weingut verfügt über unterschiedliche, hervorragende Lagen in den wichtigsten Gemeinden. Einige davon sind seit bereits acht Generationen in Familienbesitz. So kennen die Thiberts jedes Terroir sehr genau und können deren Potenzial voll ausschöpfen.
Christophe Thibert ist derjenige, den jeder Arbeitsschritt, jede Entscheidung im Weinberg und Keller permanent umtreibt und damit Garant für das Erreichen der o.g. Philosophie von Reinheit, Eleganz und Frische in den Weinen der Domaine Thibert ist.

Rebsorte (vorwiegend): Chardonnay
Jahrgang: 2017
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Thibert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen