Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Fattoria Nittardi
"Casanuova di Nittardi" 2011
(Künstler-Etikett Kim Tschang Yeul)
DOCG Chianti Classico

Fattoria Nittardi
Derzeit nicht auf Lager!
25,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager!

  • MDV3163
LEIDER AUSVERKAUFT - SOLD OUT! Weiches Rubinrot, intensiv leuchtend. In der Nase voll, aber... mehr

LEIDER AUSVERKAUFT - SOLD OUT!

Weiches Rubinrot, intensiv leuchtend. In der Nase voll, aber sanft. Intensiver Veilchenduft, fruchtig nach roten Beeren, reifen Kirschen und würzigen Noten von dunkler Schokolade und Lakritze. Am Gaumen große Intensität; erfrischender, vitaler Charakter durch eine lebendige Säure sowie gute, fast noch jugendliche Struktur. Die noch präsenten Tannine und Alkohol sind sehr gut integriert, mit langanhaltendem Nachklang nach dunklen Früchten und feiner Vanille.
Die Trauben für den Casanuova di Nittardi wachsen in 450 m Höhe auf der nach Süden geneigten Flanke einer Hügelkette, vor rauhen Winden durch die umliegenden Eichenwälder geschützt, im Zentrum des für den Chianti Classico ausgewiesenen Gebietes.

Neben dem klassischen Etikett gibt es Casanuova di Nittardi in limitierter Auflage mit jährlich wechselndem Künstleretikett. Die 31. Version stammt von Kim Tschang Yeul.

Presse / Kritik
Wine Enthusiast: 93/100 Punkte
"This opulent Chianti Classico opens with aromas of violets, black berries, meat juices and spice. The delicious palate delivers concentrated black cherry layered with white pepper, cinnamon, clove and balsamic herbs. It’s soft and round but at the same time it boasts alluring intensity."
Gambero Rosso: 2/3 Gläser

Rebsorten Sangiovese
Canaiolo
Ausbau Tonneaux
Alkohol 14 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Fattoria Nittardi
I-53011 Castellina


Das Weingut
Erste Erwähnung findet die zwischen Florenz und Siena gelegene Fattoria Nittardi bereits im 12. Jh. Im 16. Jh. gehörte das ansehnliche Gut sogar zum Besitz von Michelangelo und landete nach wechselvoller Geschichte 1982 in den Händen eines deutschen Galeristen und seiner italienischen Frau. Peter Femfert und Stefania Canali leisteten einen mühevollen Wiederaufbau der Weinberge, 1992 dann auch eines modernen Weinkellers und nicht zuletzt eines engagierten und hochkompetenten Teams, die heute die Grundlage für eine wiederbelebte Weinkultur von Leidenschaft und Respekt sind.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fattoria Nittardi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen