Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Bodega y Vinedos Uribes Madero
"Gran Calzadilla" 2002
VdlT de Castilla

Bodega y Vinedos Uribes Madero
44,65 € *
Inhalt: 0.75 Liter (59,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 1958
Dies ist die Krönung des kleinen aber feinen Sortiments der Bodega Uribes Madero. In der zweiten... mehr

Dies ist die Krönung des kleinen aber feinen Sortiments der Bodega Uribes Madero. In der zweiten Septemberhälfte werden die Trauben für den Gran Calzadilla von über 80-jährigen Rebstöcken in Handarbeit gelesen und in einem absolut natürlichen Prozess bis zur Abfüllung ohne Filtration sorgfältig verarbeitet. Die geringen Erträge ergeben gerade einmal max. 9.000 Flaschen im Jahr. Diese werden jedoch erst nach vier Jahren weiterer Flaschenreife vom Weingut freigegeben.
Das lebendige Bouquet mit vielfältigen Aromen von Kirsch, Him- und schwarzen Johannisbeeren bis Graphit, Lakritz und Kaffee zeigt schon an, dass es sich um einen Wein von beeindruckender Statur handelt. Die fruchtigen Noten sind harmonisch mit den eleganten Röstaromen des Barriques verwoben. Am Gaumen präsentiert sich der Gran Calzadilla dicht und konzentriert. Aber nicht nur Saft und Kraft, sondern Komplexität und Finesse kennzeichnen diesen herrlichen Wein, den Sie z.B. zu einem guten Steak oder einem mediterranen Schmorgericht (Ochsenschwanz) trinken können. Wunderbar auch mit dunkler Schokolade.
Trinktemperatur: ca. 16-18 °C.

Presse / Kritik
Guia Verema: 94/100 Punkte

Rebsorten Tempranillo
Cabernet Sauvignon
Ausbau Barrique
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Bodega Uribes Madero
E-16500 Huet

Das Weingut
Es ist kompromisslosen Enthusiasten wie Francisco Uribes und seiner Frau Celia Madero zu verdanken, dass das brachliegende Potential einer vergessenen Tradition heute endlich wieder ausgeschöpft wird. Denn schon die Kaiser des Römischen Reiches vor 2000 Jahren schätzten bei Hofe die Weine aus der heutigen Region Castilla östlich von Madrid.
Die 15 ha Weinberge der Bodega liegen auf einer Höhe von über 900 m (!) und haben durch die deutlichen Tag-und-Nacht-Temperaturschwankungen eine besonders langsame Reifung, was der Feinheit und Komplexität der Aromabildung zugute kommt. Wenn dann noch der Ertrag auf unglaubliche 25 hl/ha reduziert wird und mit Rücksicht auf die unterschiedliche Entwicklung der einzelnen Parzellen fast 40 Tage lang geerntet wird, um eine optimale Traubenqualität zu erreichen, dann sind die besten Voraussetzungen für wirklich große Weine geschaffen.
Im Weinkeller wird nach der Philosophie von Uribes so schonend wie möglich, mit so wenig Eingriffen wie nötig gearbeitet: ausschließlich Weinbergshefen, keine Filtration, behutsamer Ausbau im Barrique (nur ca. 1/3 neu) ...

Rebsorte (vorwiegend): Tempranillo
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodega y Vinedos Uribes Madero"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen