Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Fattoria Nittardi
"Ad Astra" 2014
DOC Maremma Toscana

Fattoria Nittardi
33,95 € *
Inhalt: 1.5 Liter (22,63 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 4043
Die Reben für "Ad Astra" (lat. "zu den Sternen") wachsen in der Maremma, also der südlichen... mehr

Die Reben für "Ad Astra" (lat. "zu den Sternen") wachsen in der Maremma, also der südlichen Toscana von Sonne und Meeresbrise verwöhnt auf dem 250 m hohen Hügel Mongibello delle Mandorlaie unweit von Scansano.
Intensives Rubinrot. Für Nase und Gaumen bietet er reife Frucht mit Anklängen von Pflaumen, Kirschen, Johannisbeeren und einem Hauch Veilchen. Ad Astra ist ein unkomplizierter und doch komplexer Rotwein, der auch schon jung viel Freude bereitet. Frisch, leicht- bis mittelgewichtig mit vielseitigem Aromabild - auch sehr schön im Sommer zu genießen. Überzeugt durch runde Tannine und einer erfrischenden Mineralität. Passt bestens zu allen Variationen von gebratenem oder gegrilltem Fisch, hellem Fleisch und würzigen Vorspeisen, ab 16° C servieren.

Presse / Kritik
J. Suckling: 93 / 100 Punkte
A. Larsson: "Medium to deep ruby red colour. Lighter red fruit on the nose with some spicy notes of clove and ginger, medium bodied palate, fresh acidity, moderate tannin, rather juicy and rounded with discreet oak and long finish, digest and fresh."

Rebsorten Sangiovese
Cabernet Sauvignon
Merlot
Syrah
Ausbau Tonneaux
Barrique
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Fattoria Nittardi
I-53011 Castellina


Das Weingut
Erste Erwähnung findet die zwischen Florenz und Siena gelegene Fattoria Nittardi bereits im 12. Jh. Im 16. Jh. gehörte das ansehnliche Gut sogar zum Besitz von Michelangelo und landete nach wechselvoller Geschichte 1982 in den Händen eines deutschen Galeristen und seiner italienischen Frau. Peter Femfert und Stefania Canali leisteten einen mühevollen Wiederaufbau der Weinberge, 1992 dann auch eines modernen Weinkellers und nicht zuletzt eines engagierten und hochkompetenten Teams, die heute die Grundlage für eine wiederbelebte Weinkultur von Leidenschaft und Respekt sind.

"Maremma" bedeutet soviel wie sumpfiges Küstenland und bezeichnet in der Toscana die südliche Region der zahlreichen Flussmündungen am Tyrrhenischen Meer. Seit 1800 gab es immer wieder Versuche, diese jahrhunderte alten Sumpfgebiete trocken zu legen, was letztendlich erst in den 1930er Jahren gelang. Heute gilt das Gebiet als El Dorado für Weinmacher und ist vielleicht das interessanteste Entwicklungsgebiet nicht nur der Toskana, sondern in ganz Italien. Seit den 1980er Jahren entstehen hier die sog. "Super-Toskaner" von Antinori, Gaja, Fonterutoli usw.

Rebsorte (vorwiegend): Sangiovese
Bewertungen: J. Suckling
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fattoria Nittardi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen