Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Pierre Usseglio & Fils
"Mon Aieul" 2016
AOC Chateauneuf du Pape

Domaine Pierre Usseglio & Fils
155,00 € *
Inhalt: 1.5 Liter (103,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab 25. Juni 2018

  • 4157
Subskriptionsangebot BEENDET Presse / Kritik J. Dunnuck : 98-100/100 Punkte "A... mehr

Subskriptionsangebot BEENDET

Presse / Kritik
J. Dunnuck: 98-100/100 Punkte
"A wine that’s going to challenge the 2007 and 2010 as the greatest vintage to date, the 2016 Châteauneuf-du-Pape Cuvée de Mon Aïeul is an off the charts Grenache that packs a huge nose of black raspberries, spice, licorice and crushed flowers. Tasting like the essence of this hallowed terroir, with full-bodied richness, building, sweet tannin, no hard edges and a huge finish, don’t miss it!"
J. Livingstone-Learmonth: 5/6 Sterne (Leading 2016 Chateauneuf-du-Pape Reds)
"abundant, handsome, very long...
Very dark red robe, all the way up, glistens with wellbeing. The bouquet is a curvy, suavely fruited affair, has ease and style delivered discreetly above its depth. The palate is mega juicy, a real basket of abundance, attacks on wavy red stone fruits with flecks of herbs such as rosemary, also laurel. It finishes with serious, lasting and refined length. This handles its power well thanks to the richness, and is a handsome wine, deserving a good haunch of venison or a rich beef dish. 16°. 9,000 b. From 2021-22. 2038-40"
Wine Advocate: 94-96/100 Punkte

Rebsorten Grenache
Ausbau Zementtank
Holzfass
Alkohol noch nicht bekannt
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller EARL P. Usseglio & Fils
F-84230 Châteauneuf-du-Pape


Das Weingut
Ganz bescheiden liegt das Weingut in Chateauneuf du Pape in der Nähe des Schlosses. Ebenso bescheiden gibt sich die Familie Usseglio. Die Weine jedoch präsentieren sich ganz außerordentlich und herausragend. Nicht zuletzt die enorm geringen Erträge, die man sich auferlegt und die traditionelle Weinbereitung machen das Weingut zu einem der Stars der Apellation.
Seinen Ursprung hat das Weingut 1948, als der italienische Einwanderer Francis Usseglio 8 ha Weinland in Chateauneuf erwarb und ein Jahr später seinen ersten Wein abfüllte. Sein Sohn Pierre vergrößerte das Gut, das heute ca. 24 ha umfasst und von dessen Söhnen Jean-Pierre und Thierry Usseglio geleitet wird. Viele der Grenache-Rebstöcke sind heute ca. 80 Jahre alt und ein unschätzbares Kapital für die Qualität der Usseglio-Weine.

Rebsorte (vorwiegend): Grenache Noir
Sonderangebote: Sonderangebote
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Pierre Usseglio & Fils"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Zuletzt angesehen