Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Spezialitäten-Brennerei Humbel
Löhrpflaumen
Brand

Spezialitäten-Brennerei Humbel
38,95 € *
Inhalt: 0.5 Liter (77,90 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV2580
Die Löhrpflaume, auch Zuckerpflaume genannt, soll Mitte des 18. Jh. als Zufallssämling im Kanton... mehr

Die Löhrpflaume, auch Zuckerpflaume genannt, soll Mitte des 18. Jh. als Zufallssämling im Kanton Bern entstanden sein und ist heute in der ganzen Schweiz und im süddeutschen Raum zu Hause. Ihre rot-violetten Früchte sind ähnlich groß wie die Mirabelle und werden fast nur in Brennereien verwertet. Intensives Aroma mit Zimt- und Mandelnote. Vom 2015er Löhrpflaumenbrand wurden 688 Liter destilliert.
Handnummerierte Flasche

Für eine Bestellung gilt das Mindestalter von 18 Jahren.

Alkohol 43 Vol.%
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Humbel Spezialitätenbrennerei
CH-5608 Stetten
Einführer Dschinn GmbH & Co. KG
D-78359 Orsingen


Die Destillerie
Die Geschichte beginnt 1918, als Max Humbel in seinem kleinen Bauernbetrieb eine Brennerei installierte, um das schmale Einkommen etwas aufzubessern. 1961 wurde der Betrieb unter den Söhnen aufgeteilt in Brennerei und Landwirtschaft. Beim nächsten Generationswechsel übernahmen die Cousins Lorenz und Beat Humbel und arbeiten bis heute Hand in Hand. So kann Lorenz fast das gesamte Obst aus der direkten Nachbarschaft von Beat erwerben und ohne Transportwege sofort in bestem Reifezustand verarbeiten - ein wichtiger Qualitätsvorsprung. Meilensteine, die die Humbels in der schweizer Brennerszene gesetzt haben, sind sicherlich die sortenreinen Kirschbrände und der Beginn der Bioproduktion. Vielfältige Ehrungen sehen Humbel immer wieder mindestens auf Augenhöhe mit den berühmtesten Destillerien.

Jahrgang: 2015
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spezialitäten-Brennerei Humbel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen