Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Chateau Ollieux Romanis
"Atal Sia" 2015
AOC Corbieres Boutenac

Chateau Ollieux Romanis
22,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (30,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 4152
Ein tiefgründiger Wein mit purpurner Farbe. Herrlich komplexer dunkelbeeriger Duft mit Noten von... mehr

Ein tiefgründiger Wein mit purpurner Farbe. Herrlich komplexer dunkelbeeriger Duft mit Noten von Cassis und einem würzigen Ausdruck von Mokka und Kakao. Letzterer ist ein schöner Beleg für die Eigenart der Carignan-Rebe, und unterscheidet sich durch einen weit weniger "röstigen" Charakter von der ähnlichen, durch Holzfassausbau bedingten Aromatik. Am Gaumen wiederum sehr beerig und vor allem sehr rund und weich. Ein eleganter und sinnlicher Wein, mit dem Sie die verschiedensten Speisen-Kombinationen wagen können.
Von diesem jüngsten Kind seiner winzerischen Kreativität hat Pierre Bories gerade einmal 6.000 Flaschen abgefüllt und 12 Monate im Edelstahl und 9 Monate in der Flasche reifen lassen.

Rebsorten Carignan
Grenache
Mourvedre
Syrah
Ausbau Edelstahl
Alkohol 14,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller SCEA Vignobles Romanis
F-11200 Montséret


Das Weingut
Die Region um die kleine Gemeinde Boutenac mit ihren kahlen Hügeln und den einzelnen sonnenschirmartigen Pinien mag vielleicht nicht typisch sein für die Corbieres-Landschaft, aber für die Weinerzeugung setzt sie Maßstäbe. Es war genau dieses Terroir, was die Winzer des gesamten Corbieres überzeugte, dass hier qualitativ hochwertige Weine entstehen können und es ist dieses Terroir, das inzwischen den Gemeindenamen als Wertschätzung auf dem Etikett führen darf.
Das Chateau Ollieux Romanis profitiert u.a. von der einmaligen südsüdost Ausrichtung seiner Weinberge, die nicht nur optimale Sonneneinstrahlung garantiert, sondern auch vor den Nordwinden der Region schützt. Der Wert dieser Lage ist schon seit der Antike bekannt, was die vielen gallischen und römischen artefacte belegen, die Pierre Bories immer wieder in seinen Weinbergen findet. Seine Familie ist seit Mitte des 19. Jh. mit dem Weingut verbunden und hat schon 1896 einen einzigartigen Keller aus Steinen der Landschaft unter die Erde gebaut, der zwar heute modern ausgestattet ist, aber nichts von seiner Natürlichkeit mit der feuchten Kühle seiner dicken Mauern verloren hat.
Die Lese des z.T. über 60-jährigen Rebbestandes erfolgt ausschließlich per Hand. Vergessen Sie die rustikalen Derbheiten manch‘ anderer Corbieres-Weine – Pierre Bories schafft elegante, runde und geschmeidige Cuvees, die ohne Filtration abgefüllt werden, um dabei ihren reichhaltigen, würzigen Charakter zu bewahren.

Rebsorte (vorwiegend): Carignan
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Ollieux Romanis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen