1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Bodegas Exopto
Exopto 2020
D.O.Ca Rioja

Derzeit nicht auf Lager!
29,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (39,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.
Lieferbar ab 14. November 2022

  • MDV5295
Verfügbar ab 14.11. Dunkle Farbe. In der Nase Waldfrüchte, Backgewürze, Feigen und Lakritze.... mehr

Verfügbar ab 14.11.

Dunkle Farbe. In der Nase Waldfrüchte, Backgewürze, Feigen und Lakritze. Kraftvolle Textur am Gaumen. Dieser reiche Rotwein bietet mundfüllende Aromen von Pflaume, Lakritze und Mineralität, mit gut integrierten Tanninen, frischer Säure und einem rauchig-würzigen Nachklang. Komplex, tief.

Vom Exopto 2020 wurden lediglich 3.500 Flaschen produziert.
Passt ausgezeichnet zu Wild oder Lammschmorgerichten ebenso wie zu Manchego.

Presse / Kritik
Wine Advocate: 94 / 100 Punkte

Rebsorten Graciano
Tempranillo
Garnacha (Grenache)
Ausbau Demi-muids
Alkohol 14,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Bodegas Exopto
E-01300 Laguardia


Das Weingut
Der Franzose Tom Puyaubert gründete das Weingut Exopto bereits 2003 mit dem Ziel, alte Weinberge an den Hängen der Sierra Cantabria und des Monte Yerga wiederherzustellen.
Die Vielfalt der Terroirs, aus denen sich die Rioja DOCa zusammensetzt, möchte Tom durch einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Weinanbau zum Ausdruck zu bringen. Sein Enthusiasmus und seine Rückbesinnung auf die handwerkliche Arbeit im Weinberg erzeugen authentische Weine. Tom's Leidenschaft wird schmeckbar.

Das Weingut ist in den letzten 20 Jahren von knapp 8 auf heute rund 22 ha gewachsen. Die Fläche verteilt sich auf mehr als 30 verschiedene Parzellen. In den Dörfern Ábalos, San Vicente de la Sonsierra und Baños de Ebro werden die klimatischen Bedingungen durch den Atlantik beeinflusst. Die überwiegende Mehrheit der Rebstöcke ist über 60 Jahre alt und wächst auf einer Mischung aus Kalk- und Lehmböden. Dies ist das Hauptanbaugebiet für Tempranillo. In der Umgebung der Dörfer Alfaro und Aldeanueva de Ebro, wo das Klima stärker vom Mittelmeer beeinflusst wird, bestehen die Böden aus Sand mit Flussgestein. Dies schafft ideale Bedingungen für den Anbau von Garnacha- und Graciano-Trauben, die traditionell als Buschreben beschnitten werden.

Das Team verwendet Pferdepflüge, um den Boden zu bearbeiten. In zunehmendem Maße werden Konzepte der biodynamischen Landwirtschaft angewendet, um den Charakter der einzelnen Parzellen optimal zum Ausdruck zu bringen. Alle Behandlungen der Rebstöcke werden auf handwerkliche Weise durchgeführt.

Rebsorte (vorwiegend): Graciano
Presse / Kritik: Wine Advocate / R. Parker
Jahrgang: 2020
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodegas Exopto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen