Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Die italienische Region mit der Hauptstadt Campobasso liegt in der Mitte des Stiefels an der Adria und wird im Norden von den Abruzzen und im Süden von Apulien begrenzt. Der Name Molise soll auf eine adelige Familie im Mittelalter zurückgehen. In den Hügeln des Sannio-Gebirges wird in bis zu 600 Meter Seehöhe Weinbau betrieben. Die großteils kleinen Rebflächen sind stark zersplittert, rund 90% haben weniger als einen halben Hektar. Die Weinberge umfassen knapp 6.000 Hektar Rebfläche.

Die italienische Region mit der Hauptstadt Campobasso liegt in der Mitte des Stiefels an der Adria und wird im Norden von den Abruzzen und im Süden von Apulien begrenzt. Der Name Molise soll auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die italienische Region mit der Hauptstadt Campobasso liegt in der Mitte des Stiefels an der Adria und wird im Norden von den Abruzzen und im Süden von Apulien begrenzt. Der Name Molise soll auf eine adelige Familie im Mittelalter zurückgehen. In den Hügeln des Sannio-Gebirges wird in bis zu 600 Meter Seehöhe Weinbau betrieben. Die großteils kleinen Rebflächen sind stark zersplittert, rund 90% haben weniger als einen halben Hektar. Die Weinberge umfassen knapp 6.000 Hektar Rebfläche.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen