1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine André Brunel
Les Cailloux 2018
AOC Chateauneuf du Pape

39,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

  • MW039
Presse / Kritik Wine Advocate : 91-93 / 100 Punkte Wein Plus : Hervorragend "Leicht... mehr

Presse / Kritik
Wine Advocate: 91-93 / 100 Punkte
Wein Plus: Hervorragend
"Leicht rauchige und speckige Nase nach roten und schwarzen Beeren mit getrocknet-kräuterigen Aromen, etwas Pfeffer und Fleischsaft. Reife, feste, saftige und würzige Frucht, Kräuternoten, Pfeffer, etwas Kakao und Kaffee, feinsandiges Tannin und etwas Biss, deutliche Mineralik im Hintergrund, noch jung, gewisse Tiefe, ätherische Aromen, sehr guter, saftiger und würziger, wieder auch ätherisch-kräuteriger Abgang mit viel Pfeffer."

Rebsorten Grenache
Mourvedre
Syrah
Cinsault
Ausbau Fûts de chene
Cuves béton
Alkohol 14 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller S.A.S. des Vignobles Lucien & André Brunel
F-84230 Châteauneuf-du-Pape


Das Weingut
Die Familie ist seit dem 17.Jh. in der Region Chateauneuf du Pape ansässig. Für diese Zeit ist auch der Kauf einer Weinbergsparzelle vom Bischof von Avignon dokumentiert. Aber erst seit Lucien Brunel 1954 den Namen Les Cailloux kreierte, und André Brunel 1971 mit seiner endlosen Energie die Führung übernahm, entwickelte sich die Domaine qualitativ an die Spitze. Mit Sohn Fabrice setzt sich die Familiengeschichte seit 2012 fort.
Großen Wert legt die Familie schon seit den 1970er Jahren auf nachhaltige Anbaumethoden und war mit der Einführung von Bodendeckern im Weinberg eine der Ersten, die dadurch den Einsatz von chemischen Mitteln reduzieren konnte. Heute werden gar keine Herbizide oder Pestizide mehr verwendet.
André Brunel hat zusätzlich mit der Struktur des Weinguts aufgeteilt in Chateauneuf-du-Pape, Cotes-du-Rhone und Vin-de-Pays Vaucluse für eine Qualitäts- und Terroiroffensive gesorgt. Es wird ausschließlich manuell gelesen, um jegliche Spuren von ungesunden Trauben entfernen zu können und das Optimum der Reife abpassen zu können. Es sollen reife aber keinesfalls überreife Trauben geernet werden. Die Weine sollen kraftvoll aber elegant sein.

Rebsorte (vorwiegend): Grenache Noir
Presse / Kritik: Wein Plus, Wine Advocate / R. Parker
Jahrgang: 2018
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine André Brunel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen