Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Braunewell
"Blume" Riesling Spätlese 2017
Rheinhessen Prädikatswein

10,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV4504
Presse / Kritik Meininger's "Best of Riesling 2019" : SIEGER (1. Platz) "Intensiver,... mehr

Presse / Kritik
Meininger's "Best of Riesling 2019": SIEGER (1. Platz)
"Intensiver, gelbfruchtig-beeriger Duft, etwas Vanille, aber auch Frische; am Gaumen saftig und stoffig-cremig, dicht und sehr nachhaltig."
Gault Millau: 92 / 100 Punkte
Wein Plus: Sehr Gut
"Leiht kräuteriger Duft nach teils kandierten Zitrusfrüchten und Steinobst mit floralen und mineralischen Anklängen. Straff, süß und saftig im Mund, lebendige Säure, frische pflanzliche und florale Nuancen, viel Biss, zitronige Töne, guter bis sehr guter, straffer, süßer Abgang mit einem Hauch dunkler Beeren."
Vinum: 17 / 20 Punkte
"Stefan und Christian Braunewell gehören zu den Aufsteigern der letzten Jahre in Rheinhessen und überraschen diesmal mit fruchtig: Mutige Säure (9,6 g/l), eher zurückhaltend in der Frucht (66,8 g/l), gut balanciert."
Eichelmann 2021
"Stefan und Christian Braunewell gehören zu den Shooting Stars der letzten Jahre in Deutschland, und mit der neuen Kollektion zeigen sie eindrucksvoll, dass sie noch lange nicht am Ende angekommen sind, dass es immer weiter bergauf geht, nicht nur bei Weißweinen und Rotweinen, auch die Sekte zeigen klare Ambitionen. […] Tolle Kollektion!"

Rebsorten Riesling
Ausbau Edelstahl
Alkohol 9,5 Vol%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
Erzeuger/Abfüller Weingut Braunewell
D-55270 Essenheim


Das Weingut
In den Wirren der Hugenottenverfolgung des 17. Jahrhunderts kam François Breiniville im Jahr 1655 von Villepot-Loraine nach Rheinhessen, um hier eine neue Heimat zu finden. Er heiratete in Essenheim und gründete mit seiner Frau Christina eine neue Existenz in Landwirtschaft und Weinbau.
Aber erst in den 1960er Jahren füllte Adam Braunewell den ersten Wein in Flaschen. Er pflanzte Reben, in den Spitzenlagen Blume und Teufelspfad und siedelte aus dem beschaulichen Essenheim mit seinen engen Straßen, kleinen Winkeln und viel zu kleinen Kellern in die Weinberge hinaus.
Axel und Ursula Braunewell haben den Betrieb zu einem modernen Familienweingut weiter entwickelt, die Söhne Christian und Stefan schreiben diese Geschichte nun weiter fort.

Am südlichen Hang des Höhenrückens, der das Selztal vom Rheingraben mit den Städten Mainz und Wiesbaden und dem Rheingau trennt, liegt das Dorf Essenheim. In seiner bevorzugten Lage gedeihen Obst und Wein vorzüglich.
Unverwechselbar sind die Böden aus Kalkstein und Kalkmergel. Genauso kennzeichnet die Weine ihre lange Reifezeit am Rebstock, bis die letzten Trauben meist im November geerntet werden. So entstehen Weine mit packender Salzigkeit, animierender Frucht und tiefem Körper.
Bei der von A-Z eigenständigen Sektproduktion steht Braunewell inzwischen fraglos inder ersten Reihe unter den TOP Adressen Deutschlands!

Als „Fair'N Green“ zertifizierter Betrieb steht die vielbeschworene Nachhaltigkeit bei den Braunewells nicht nur auf dem Papier. Es werden bunte Begrünungen in den Weinbergen gesät, um Artenvielfalt und Bodenleben zu unterstützen. Auf dem Hallendach wird Solarstrom für die betrieblichen Prozesse produziert. Um den Frischwasserbedarf zu reduzieren wird Regenwasser gesammelt. Aber auch die Unterstützung gemeinnütziger Projekte der Region steht auf der Agenda des Weinguts Braunewell.

Rebsorte (vorwiegend): Riesling
Presse / Kritik: Eichelmann, Gault Millau, Vinum, Wein Plus
Jahrgang: 2017
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Braunewell"
28.10.2020

Schöne Spätlese

Dieser Süßwein kam bei mir und meinen Freunden sehr gut an. Man kann ihn trotz der deutlichen Süße sehr gut trinken. Kein "klebrig" süßer Wein. Ich werde ihn wieder kaufen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Campi Valerio Campi Valerio
"Fannia" 2019
DOC Falanghina del Molise
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Chateau Ollieux Romanis Chateau Ollieux Romanis
"Prestige" rouge 2018
AOC Corbieres Boutenac
- BIO -
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Chateau de Fontenille 2018 Chateau de Fontenille 2018
AOC Bordeaux

Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Sektkellerei Madl Sektkellerei Madl
"Blanc de Noirs" brut
Sekt aus Österreich g.U. (Weinviertel)
Inhalt 0.75 Liter (41,33 € * / 1 Liter)
31,00 € *
Domaine Belle Domaine Belle
"Roche Blanche" 2016
AOC Crozes-Hermitage
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € * / 1 Liter)
36,50 € *
Vignes des Deux Soleils Vignes des Deux Soleils
"Les Mattes" rouge 2017
VdP Pays d'Oc
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Dehesa del Carrizal Dehesa del Carrizal
Petit Verdot 2016
DOP Vino de Pago
Inhalt 0.75 Liter (29,00 € * / 1 Liter)
21,75 € *
Dehesa del Carrizal Dehesa del Carrizal
Cabernet Sauvignon 2017
DOP Vino de Pago
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Dehesa del Carrizal Dehesa del Carrizal
Syrah 2016
DOP Vino de Pago
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Chateau Ollieux Romanis Chateau Ollieux Romanis
"Classique" rouge 2019
AOP Corbieres
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Tenuta Terre Nobili Tenuta Terre Nobili
"Cariglio" 2019
IGP Calabria
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Tenuta Terre Nobili Tenuta Terre Nobili
"Ipazia" 2019
IGP Calabria
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Bodegas Langa Bodegas Langa
"Frenesi" 2018
D.O.P Calatayud
- BIO -
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Weingut In den Zehn Morgen Weingut In den Zehn Morgen
Sand & Kalkstein 2019
Nahe QbA trocken
Inhalt 0.75 Liter (15,00 € * / 1 Liter)
11,25 € *
Az. Agr. Malacari Az. Agr. Malacari
"Grigiano" 2010
DOCG Conero Riserva
Inhalt 0.75 Liter (35,67 € * / 1 Liter)
26,75 € *
Az. Agr. Malacari Az. Agr. Malacari
"Rocca" 2016
IGT Marche Rosso
- BIO -
Inhalt 0.75 Liter (13,60 € * / 1 Liter)
10,20 € *
La Source du Verger La Source du Verger
Cidre brut
de Pommes & Poires
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Domaine Jean Teiller 2019 Domaine Jean Teiller 2019
AOC Menetou-Salon
- BIO -
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)
15,95 € *
Fattoria Nittardi Fattoria Nittardi
"Ad Astra" 2017
DOC Maremma Toscana
- BIO -
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
Strasser Rosé 2019
Gemischter Satz
Kamptal
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Campi Valerio Campi Valerio
"Astrorosso" 2017
Vino Rosso
Inhalt 0.75 Liter (33,27 € * / 1 Liter)
24,95 € *
Bodegas Langa Bodegas Langa
"Pi" 2018
Vino tinto Aragon
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Ciderie Familiale Kerné Ciderie Familiale Kerné
Cidre Artisanal brut

Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
Schola Sarmenti Schola Sarmenti
"Artetica" 2017
IGT Salento
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
Weingut Josef Spreitzer Weingut Josef Spreitzer
"Blanc de Noirs" 2018
Rheingau QbA trocken
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *
Weingut Josef Spreitzer Weingut Josef Spreitzer
"Riesling" 2018
Rheingau QbA trocken
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Weingut Thörle Weingut Thörle
Riesling "Kalkstein" 2018
Rheinhessen Qualitätswein trocken
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Cavas Mestres Cavas Mestres
"Blue Fin" 2010
Gran Reserva brut
D.O. Cava
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € * / 1 Liter)
27,50 € *
Cavas Mestres Cavas Mestres
"Visol" 2011
Gran Reserva brut nature
D.O. Cava
Inhalt 0.75 Liter (34,60 € * / 1 Liter)
25,95 € *
Fattoria Nittardi Fattoria Nittardi
"Ad Astra" 2015
DOC Maremma Toscana
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Domaine Belle Domaine Belle
"Les Pierrelles" 2016
AOC Crozes Hermitage
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *
Zuletzt angesehen