1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Domaine Pierre Usseglio & Fils
"Reserve des Deux Freres" 2020
AOC Chateauneuf du Pape

Domaine Pierre Usseglio & Fils
Derzeit nicht auf Lager!
109,95 € * 129,00 € * (14,77% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (146,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager!

  • MDV5119
Subskriptionsangebot BEENDET = Bestellung und Bezahlung sofort + Lieferung nach... mehr

Subskriptionsangebot BEENDET
= Bestellung und Bezahlung sofort
+ Lieferung nach Abfüllung der Weine September/Oktober 2022.

Presse / Kritik
J. Dunnuck: 96-98 / 100 Punkte
"The Grenache-dominated 2020 Chateauneuf du Pape Reserve Des Deux Freres, which includes 15% Syrah, is another behemoth of a wine from this brilliant estate that readers will adore. Still again in used barrels, it has plenty of cassis, spicy oak, pepper, violets, and licorice notes to go with a full-bodied, ultra-pure, seamless style on the palate. It's certainly a bigger, richer wine compared to the Mon Aieul, with some wood to integrate, yet it too is as seamless, pure, and layered as they come."

Rebsorten Grenache
Syrah
Ausbau Zementtank
Demi-muid
Barrique
Alkohol noch nicht bekannt
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller EARL P. Usseglio & Fils
F-84230 Châteauneuf-du-Pape


Das Weingut
Ganz bescheiden liegt das Weingut in Chateauneuf du Pape in der Nähe des Schlosses. Ebenso bescheiden gibt sich die Familie Usseglio. Die Weine jedoch präsentieren sich ganz außerordentlich und herausragend. Nicht zuletzt die enorm geringen Erträge, die man sich auferlegt und die traditionelle Weinbereitung machen das Weingut zu einem der Stars der Apellation.
Seinen Ursprung hat das Weingut 1948, als der italienische Einwanderer Francis Usseglio 8 ha Weinland in Chateauneuf erwarb und ein Jahr später seinen ersten Wein abfüllte. Sein Sohn Pierre vergrößerte das Gut, das heute ca. 24 ha umfasst und von dessen Söhnen Jean-Pierre und Thierry Usseglio geleitet wird. Viele der Grenache-Rebstöcke sind heute ca. 80 Jahre alt und ein unschätzbares Kapital für die Qualität der Usseglio-Weine.

Rebsorte (vorwiegend): Grenache Noir (=Garnacha)
Presse / Kritik: J. Dunnuck
Jahrgang: 2020
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Pierre Usseglio & Fils"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen