1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Mathern
"vom Rotliegenden" 2022
Riesling
Nahe Qualitätswein trocken

10,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV5453
Das "Rotliegende" ist eine regional verwendete Bezeichnung für das mitteleuropäische... mehr

Das "Rotliegende" ist eine regional verwendete Bezeichnung für das mitteleuropäische Erdzeitalter des Unterperm (vor 285-258 Mio. Jahren). Die Mineralität dieser (nicht zwingend roten) Gesteinsschicht wirkt eher würzig und prägt die Aromatik dieses ansonsten sehr saftigen Rieslings. Damit vereint dieser Wein die besten Eigenschaften eines klassischen Gutsrieslings mit denen eines ortstypischen Terroirweins. Quasi die Visitenkarte der Matherns.

Presse / Ktitik
Falstaff: 91+ / 100 Punkte
"Im Duft feine Würze, etwas rauchig, Pfirsich, Kardamom, roter Apfel und rote Birne. Bei filigranem Bau vollmundig und saftig am Gaumen, harmonisch-raffinierte Säure, feine, aparte Adstringenz, ein wenig Honig, mineralisch, leicht salzig und würzig im Ausklang. Spannend."
Meininger's Best of Riesling: 87 / 100 Punkte
Vinum 2024: Entdeckung des Jahres (Nahe)
Schon der Riesling Gutswein ist "mit seiner saftig-zupackenden Art ein echter Knaller... Es scheint sich auszuzahlen, dass Sohn Henning nach dem Weinbaustudium in Geisenheim und Stationen unter anderem bei Robert Weil im Rheingau die Verantwortung im Keller und Außenbetrieb übernommen hat..."

Rebsorten Riesling
Ausbau Edelstahl
Alkohol 12 Vol%
Allergene enthält Sulfite
Vegan ja
Verschluss Schraubverschluss
Erzeuger/Abfüller Weingut Mathern
D-55585 Niederhausen


Das Weingut
Das über 100-jährige Weingut wurde bereits in den 1990er Jahren als heißer Tipp gehandelt, als Helmut Mathern u.a. im Gault Millau als „Entdeckung des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Nach seinem frühen Tod hat seine Ehefrau Gloria das Weingut mit viel Enthusiasmus und Geschick weiter geführt. Heute kann Sohn Henning nach Önologiestudium und diversen Praktika bei Top-Weingütern übernehmen und wieder ist das Weingut eine vielversprechende Adresse.
Niederhausen („Herzstück des deutschen Rieslings“) war und ist Stammsitz und Heimatdorf der Familie. Der kleine Ort ist umgeben von steilen Weinbergslagen mit einem Ruf wie Donnerhall. Geformt durch vulkanische Eruptionen vor Millionen von Jahren sind die wertvollen Böden aus Erguss-und Sedimentgesteinen in über 30 verschiedenen Arten auf engstem Raum beste Voraussetzung für Spitzenweine. Die bis zu 70 Jahre alten Rebstöcke der Matherns tragen ihren Teil dazu bei. Zitat Falstaff über das Weingut: „...dem Prestige von Hermannshöhle, Dellchen und Felsenberg werden die Weine bestens gerecht.“ Dabei zeigt sich die Preisgestaltung beim Weingut Mathern immer erfreulich fair.

Rebsorte (vorwiegend): Riesling
Presse / Kritik: Falstaff, Vinum
Jahrgang: 2022
Vegan: Vegan
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Mathern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen