1,5% Rabatt bei Vorkasse | Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Champagne Soutiran
brut nature
AOC Champagne Grand Cru

51,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (68,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV5524
Rein und frisch, mit einem vollen Ausdruck des kalkigen Terroirs. Die erste Nase vermittelt eine... mehr

Rein und frisch, mit einem vollen Ausdruck des kalkigen Terroirs. Die erste Nase vermittelt eine luftige Frische. Salzigen Noten, Brioche, Honig und frische Mandeln unterstützen dann die Komplexität dieses Champagners mit der erstaunlichen Reifezeit von ca. 7 Jahren auf der Hefe! Am Gaumen bereichert eine Aromatik von Kräutern und Anis die angenehm zitrische Frucht. Anhaltendes Finale mit wiederum fein salziger Mineralität.
Ein großartiger Essensbegleiter!

Es werden nur 3 - 4 T. Flaschen pro Jahr produziert.

Presse / Kritik
Wine Enthusiast 2022: 92 / 100 Punkte
"The Champagne is bone dry, taut and with a steely edge. It is fresh, with citrus and apple flavors that are edgy and need time to soften. The wine has a great depth of flavor, full of potential. Drink from 2023."
Guide Dussert Gerber 2024: 93 / 100 Punkte
"Ohne Dosage. Narzisse und Quitte in der Nase, Am Gaumen sehr duftig mit Nuancen von Blüten und Zitrusfrüchten. Ein vollmundiger Wein, der Lebendigkeit und Nachhaltigkeit vereint, frisch. Perfekt zu Sushi."
Vinum World of Champagne 2021:
"Seit Jahrzehnten gehört Champagne Soutiran zu den zuverlässigsten und regelmässigsten der kleinen Familienbetriebe der Champagne..."
G. Eichelmann Champagne:
"Die Soutiran-Champagner sind von großer Zuverlässigkeit, alle sind wunderschön klar und lang. Sie bestechen durch ihre Harmonie und Eleganz, sind füllig und fruchtbetont, aber auch kraftvoll und stoffig, haben in den letzten Jahren an Komplexität und Nachhaltigkeit gewonnen..."

Rebsorten Pinot Noir
Chardonnay
Ausbau Flaschengärung
(Hefelager 79 Monate)
Alkohol 12,5 Vol%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Hersteller SAS Soutiran & Associés
F-51150 Ambonnay


Das Weingut
Angesichts der von der Massenproduktion diktierten Standardisierung des Geschmacks verteidigt die Familie Soutiran das Konzept des Terroirs und des handwerklichen Könnens. Diese Werte machen die Authentizität dieser Champagner aus.
2 bis 8 Jahre Geduld bringt man hier auf, um die Cuvées herzustellen und sie zur Reife zu bringen. Diese lange Ruhezeit in den Kellern, die weit über das Maß bei den meisten Mitbewerbern hinausgeht, verfeinert die Perlage und trägt zur Komplexität und Struktur bei.
Bei der Verkostung sind die Nasen ausdrucksstark und behaupten sich mit Intensität. Am Gaumen sind die Champagner fleischig, dicht, mit einer eleganten, cremigen Textur, die von einer salzigen Mineralität unterstrichen wird.

Von den mehr als 320 Dörfern, aus denen die Appellation Champagne besteht, dürfen nur 17 die Bezeichnung "Grand Cru" tragen. Diese außergewöhnlichen Terroirs bedecken nur 12% der gesamten Produktionsfläche.
Der Familienbetrieb Soutiran bearbeitet nur 6 ha Weinberge, von denen sich der Großteil auf dem Terroir von Ambonnay befindet. Die Produktion wird durch den Zukauf von Trauben aus der nahen Umgebung ergänzt, deren Weinberge zum Teil sogar selbst bewirtschaftet werden.
Die Böden bestehen aus an die Oberfläche tretender Kreide. Die Kreide von Ambonnay ist besonders reich an Magnesium. Diese für das Terroir des Dorfes typische Eigenschaft bringt eine Mineralität in die Weine, die sich durch salzige und jodhaltige Noten ausdrückt.
Die Weinberge werden im Sinne eines nachhaltigen Weinbaus nach dem Prinzip der integrierten Landwirtschaft bewirtschaftet. Aufgrund von Bodenanalysen werden nur organische Düngemittel auf den Parzellen mit Mangelerscheinungen eingesetzt.

Rebsorte (vorwiegend): Pinot Noir (Spätburgunder)
Presse / Kritik: Eichelmann, Vinum, Wine Enthusiast
Jahrgang: NV
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Champagne Soutiran"
16.12.2023

Schlanker, trinkiger Apero Champagner

Farbe goldgelb, feine Perlage

Nase: feine nussige Hefenote, Granny Smith, etwas Birne und Steinfrucht

Mund: sehr karg, salzig, mineralisch, annimierende, hohe Säure. Feines Mousse. Im Finish etwas kurz.

Dieser Champagner eignet sich perfekt als Aperitif oder zu fettigen Speisen. Die Säure ist sehr annimierend. Nach hinten fehlt allerdings etwas Körper und Komplexität.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen