Wie können wir Ihnen helfen?    0521 / 178028 / info@weinversand.de

Weingut Weixelbaum
"Riesling Anno Dazumal" 2013
Österreichischer Landwein trocken

39,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • MDV4263
Der Anno Dazumal Riesling kennt keine Hektik. 30 Monate hatte er Zeit, im 500 Liter-Holzfass auf... mehr

Der Anno Dazumal Riesling kennt keine Hektik. 30 Monate hatte er Zeit, im 500 Liter-Holzfass auf der gesamten Hefe gelagert zu reifen. Davon wurde die Hefe 18 Monate in Schwebe gehalten.
Das Ergebnis ist ein reifer, an Blütenhonig und Biskuit erinnernder Duft, am Gaumen wunderbare Mineralität des Schieferbodens mit fein integrierter reifer Säure. Der Philosophie des Anno-Dazumal-Konzepts folgend hat Heinz Weixelbaum den hohen Botrytis-Anteil im Lesegut belassen und erreicht damit in diesem speziellen Jahrgang 2013 die besondere Würze des Edelpilzes in einem trockenen Wein, den die meisten Liebhaber nur aus süßen Dessertweinen kennen.
Ein Wein für die nächsten 15 bis 20 Jahre, für ausgesuchte Genießer und für erlesene Anlässe.

Die Anno-Dazumal-Weine werden nur in besonderen Jahren gekeltert. Im Keller verzichtet Heinz Weixelbaum bewusst auf alle Errungenschaften der modernen Kellerwirtschaft und verlässt sich auf Schwerkraft und vorhandene natürliche Hefeflora. Für Reife und Entwicklung hat der Wein die nötige Zeit wie eben ANNO DAZUMAL.
Vom 2013er Rieling wurden lediglich 784 Flaschen abgefüllt!

Presse / Kritik
Falstaff: 94/100 Punkte
"Leuchtendes Gelbgrün. Intensiver Duft nach reifer Ananas und Marille, unterlegt mit etwas Blütenhonig, floraler Touch, zart nussige Nuancen, attraktives Bukett. Gute Komplexität, saftig, elegante Säurestruktur, etwas cremig im Abgang nach Papaya, kandierte Orangenzesten im Nachhall, gutes Potenzial."

Rebsorten Riesling
Ausbau Holzfass
Alkohol 13,5 Vol.%
Allergene enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
Erzeuger/Abfüller Weingut Weixelbaum
A-3491 Straß


Das Weingut
Dort, wo heute im Kamptal Trauben kultiviert werden, erlag vor 30.000 Jahren das eine oder andere Mammut den Speeren todesmutiger Jäger. In der Eiszeit wurde Sand von den Kalkalpen angeweht, der sich zu Lössböden verdichtet hat. Der Grüne Veltliner entfaltet auf Löss sein volles Potenzial. Auch das Kamptaler Kleinklima trägt zur Besonderheit der Weine bei. Hier trifft das trocken-heiße pannonische auf das kühle und oft raue Klima des nordwestlichen Waldviertels. Die für das Kamptal typischen heißen Tage und kühlen Nächten im Sommer und Herbst bieten ideale Voraussetzungen für herausragende, fein mineralische Weine, die eine lange Lagerfähigkeit aufweisen.

Der Familienbetrieb Weixelbaum wird seit 2000 in dritter Generation von Gabi und Heinz Weixelbaum geführt. Es werden 90 Prozent Weißweine abgefüllt. Der Erfolg des mehrfach ausgezeichneten Weinbaubetriebes basiert auf einem perfekten Zusammenspiel von modernster Technik und ökologischen Grundsätzen sowie der Bewahrung traditioneller Werte.

Die Winzerfamilie Weixelbaum legt größten Wert auf naturnahe und schonende Weinerzeugung. Diese beginnt im Weingarten mit einer Gründüngung. Dafür werden spezielle Samenmischungen auf die Böden abgestimmt und gesät. Das blühende Ergebnis in Form von Senfdotter, Phacelia, Fenchel, verschiedenen Kleearten und anderen Pflanzen zwischen den Weinstöcken ist nicht nur schön anzusehen, sondern schafft einen idealen Lebensraum für Bienen und andere nützliche Insekten. Ziel ist die ganzheitliche Belebung des Weingartens und des Bodens, um so die Qualität der Trauben nachhaltig zu sichern.
Auch im Keller ist der hohe Qualitätsanspruch der Winzerfamilie Weixelbaum sichtbar: Im 2010 auf den neuesten Stand der Technik gebrachten Presshaus werden die händisch geernteten Trauben mit Hilfe der Schwerkraft über ein dreistöckiges Verarbeitungssystem von einer Ebene in die nächste befördert. Das neue Presshaus mit dem im Jahr 2008 und 2013 modernisierten Tankkeller schafft die Möglichkeit zur individuellen Verarbeitung auch kleinster Chargen.

Rebsorte (vorwiegend): Riesling
Bewertungen: Falstaff
Jahrgang: 2013
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weingut Weixelbaum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
"Stephanus" 2017
Kamptal DAC
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
NEU
Marc Sorrel 2018 Marc Sorrel 2018
AOC Crozes-Hermitage
(blanc)
Inhalt 0.75 Liter (58,00 € * / 1 Liter)
43,50 € *
Chateau Ollieux Romanis Chateau Ollieux Romanis
"Prestige blanc" 2018
AOP Corbieres
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *
Chateau Ollieux Romanis Chateau Ollieux Romanis
"Classique blanc" 2018
AOP Corbieres
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Weingut Forstreiter Weingut Forstreiter
Grüner Veltliner
"Tabor" 2017
Kremstal DAC Reserve
Inhalt 0.75 Liter (34,00 € * / 1 Liter)
25,50 € *
Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
Strasser Rosé 2018
Gemischter Satz
Kamptal
Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
8,75 € *
Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
"Rosengarten" 2018
Kamptal DAC Reserve
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
"Stangl" 2018
Kamptal DAC
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Weingut Weixelbaum Weingut Weixelbaum
"Stephanus" 2018
Kamptal DAC
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Weingut Forstreiter Weingut Forstreiter
Grüner Veltliner
"Schiefer" 2015
Kremstal DAC Reserve
Inhalt 0.75 Liter (20,93 € * / 1 Liter)
15,70 € *
Weingut Forstreiter Weingut Forstreiter
Grüner Veltliner
"Schiefer" 2014
Kremstal DAC Reserve
Inhalt 0.75 Liter (20,93 € * / 1 Liter)
15,70 € *
Weingut Forstreiter Weingut Forstreiter
"Alte Reben" 2015
Kremstal DAC Reserve
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *
Weingut Josef Spreitzer Weingut Josef Spreitzer
"Riesling" 2016
Rheingau QbA trocken
Inhalt 0.75 Liter (13,67 € * / 1 Liter)
10,25 € *
Zuletzt angesehen